Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Curry House GmbH für den Online-Shop auf http://www.curryhouse.ch

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Teilnahme von Käufern und Bestellern (im Folgenden „Abnehmer“ genannt) an der von der Curry House GmbH, Freiburgstrasse 64, 3008 Bern (im Folgenden "Anbieter" genannt) bereitgestellten Online-Plattform auf der Website http://www.curryhouse.ch (im Folgenden "curryhouse" genannt). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln ausschliesslich die reguläre Teilnahme an curryhouse. Für eventuelle Sonderaktionen (z.B.: Treue- oder Bonusprogramme) gelten ggf. gesonderte Bedingungen.

Vertragsgegenstand, Parteien
1. curryhouse ist ein vom Anbieter betriebener Online-Shop, der Speisen und Getränke im Rahmen von Lieferservices und Catering an den Kunden bringt. Der Online-Shop dient dabei der Abwicklung dieser Verkäufe.
2. Der Anbieter wird sich bemühen, curryhouse mit einer Verfügbarkeit von 95 % im Jahresmittel zur Verfügung zu stellen. Hiervon sind solche Ausfallzeiten nicht umfasst, die zu Arbeiten zur Verbesserung der Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Massnahmen erforderlich sind und die der ordnungsgemässen oder verbesserten Erbringung der Leistungen des Anbieters dienen (Wartungsarbeiten).

Nutzungsbedingungen
1. Eine Registrierung des Abnehmers ist nicht Voraussetzung für die Bestellung im Online-Shop von curryhouse.
2. Bis zum Absenden der Bestellung hat der Abnehmer stets die Gelegenheit, seine Eingaben zu korrigieren oder zu verwerfen. Danach gilt die Bestellung jedoch als verbindlich und wird vom Anbieter rechtmässig in Rechnung gestellt.
3. Der Kaufvertrag zwischen Abnehmer und Anbieter wird mit einer E-Mail, die den Erhalt der Bestellung bestätigt, rechtens.
4. Der Abnehmer ist verpflichtet, während der für die Bestellung relevanten und der für die voraussichtliche Lieferung angegebenen Zeit unter den von ihm angegebenen Kontakten für eventuelle Rückfragen und die Lieferung selbst erreichbar zu sein.
5. Es liegt im Ermessen des Anbieters, welche Zahlungsmethoden er zur Zahlungsabwicklung anbietet. Diese werden dem Dienstleister im Laufe des Bestellprozesses mitgeteilt und zur Auswahl gestellt.
6. Der Abnehmer hat auf curryhouse die Möglichkeit, frisch zubereitete Speisen zu bestellen. Bei der Lieferung dieser Waren handelt es sich aufgrund der Frische und der leichten Verderblichkeit der Zutaten (u.a. Gemüse und Obst) um ein absolutes Fixgeschäft. Eine Rücksendung und eine erneute Auslieferung sind bei diesen Waren nicht möglich.

Datenschutz
1. Der Anbieter wird die persönlichen Daten der Abnehmer keinesfalls an Dritte weitergeben und auch von sich aus keine Werbung unaufgefordert an die bekannten Kontakte versenden.

Haftung, Rückerstattung
1. Der Anbieter übernimmt keine Gewährleistung für geringfügige Abweichungen der gelieferten Produkte, da es sich um individuell zubereitete Speisen handelt.
2. Alle unsere Speisen erfüllen die Richtlinien der schweizerischen Lebensmittelverordnung. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für allfällige Unverträglichkeiten nach dem Konsum.
3. Der Anbieter haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkiet.
4. Der Abnehmer ist verpflichtet, die gelieferte Ware sofort auf Mängel zu überprüfen. Fehllieferungen und offensichtliche Mängel sind sofort anzuzeigen und werden erstattet. Der Anbieter hält sich das Recht zu Nachbesserung und Ersatzlieferung vor.

Erfüllungsort
1. Für alle Streitigkeiten gilt Schweizer Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bern.

Bismillah Curry House GmbH

Freiburgstrasse 64
3008 Bern

Telefon: 031 381 87 87

Natel: 076 322 87 86

eMail: hashmi@curryhouse.ch

 

Jetzt Fan werden auf Facebook!